Dreigestirn

„Ich bin der Bauer…“

das war und ist mein Lieblingsspruch der Kölner Stunksitzung…

In den Wirren des frühen Morgens am 05. Oktober 1963 wurde meine hochschwangere Mutter von Köln – Flittard nach Leverkusen verschleppt. Statt von Köln-Flittard rechts Richtung Köln-Mülheim entschied der verantwortungslose Taxifahrer nach links Richtung Leverkusen zu fahren. Dort erblickte ich dann das Licht des Lebens und man schenkte mir den Namen Bernd.

Alle späteren Bemühungen und Interventionen meines Vaters, Leverkusen nach Köln einzugemeinden, schlugen leider fehl. So blieb bis heute der Eintrag in meiner Geburtsurkunde „geboren in Leverkusen“. Getreu nach dem Motto „Et hätt noch emmer joot jejange“ bin ich heute euer Bauer in Voiswinkel.

Meine jecken jungen Jahren verbrachte ich in Köln-Flittard. Obwohl Mama Thüringer Republikflüchtling  der 50er-Jahre ist und mein Vater aus Lingen an der Ems abstammte, ging es bei uns schon immer jeck zur Sache. Mit sieben stand ich als „Fischermann Jung“ in der Bütt der Schulsitzung Köln-Flittard. Mit 8 Jahren lief ich meinen ersten Rosenmontagszug in Kölle mit den Original Negerköpp v. 1929 e.V. aus dem Vringsveedel mit, danach 25 Jahre lang mit den Schnurrgasser Pänz in den Schull- un Veedelszöch. Seitdem liebe ich das Vringsveedel. Mit 13 Jahren besuchte ich meine erste Karnevalssitzung der KG Müllemer Junge …. Also Fastelovend war immer fester Bestandteil meines Lebens.

1997 verschlug es uns nach Odenthal. Zuerst lebten wir Down Town Odenthal und seit 2003 auf dem Küchenberg. 2001 trauten Joanna und ich uns im Odenthaler Rathaus „Ja“ zu sagen. Unsere Familie, das sind Joanna, die Kinder Malcolm (21), Christina (8) und die Katzen Rosi und Kitty und wir können uns nicht mehr vorstellen, woanders zu leben.

Der Voiswinkeler Karneval war für mich bisher der Karnevalszug am Donnerstag – mit Bollerwagen und mit Getränken in glasfreier Verpackung hatten wir stets viel Spaß und Freud. Und jetzt darf ich in der Session 2016 als Bauer mitmachen. Ich freue mich riesig! Neben dem Karneval unterstütze ich ehrenamtlich Jugend und Kultur in Odenthal. Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, Odenthal das zurückzugeben, was wir in unserer Wahlheimat täglich erleben dürfen.

Ich wünsche uns allen eine tolle Karnevalssession 2016. Voiswinkel Alaaf!

Eurer

Bauer Bernd