Die Voiswinkeler Zunftfüchse

[dropcap]W[/dropcap]ir schreiben das Jahr 2003. Kurz nach dem Ende der Session 2002-2003 hatte sich die Formation der Junfüchse –  der damaligen Tanzgarde der IVK – aufgelöst. Marion Schwidder, die zu diesem Zeitpunkt auch die Kindertanzgruppe der Voiswinkeler Spatzen leitet, meldet eine neue Tanzgruppe an, welche dem Dreigestirn als Garde dienen soll.
Es ist die Geburtsstunde der Voiswinkeler Zunftfüchse. Der Name wird jedoch erst auf dem Bauernfest im September 2003 gewählt. Die Füchse setzen die lange Tradition Voiswinkeler Tanzformationen fort und verdrehen so manchem jungem Voiswinkeler mit ihren Tanzeinlagen den Kopf. Außerhalb der IVK-Veranstaltungen nehmen die Zunftfüchsen viele representative Aufgaben für die IVK war und begleiten das jeweilige Dreigestirn auf ihre Auftritte.

Ab 16 Jahren können Jungs und Mädels den Zunftfüchsen beitreten. Trainiert wird jeden Donnerstag der Aula der Grundschule unter der Leitung von Andrea Werheid, die selbst einmal das Outfit der Voiswinkeler Tanzgarde trug. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, einfach mal vorbeizuschauen.
 
Kontakt:
Andrea Werheid
Tel.: 01773784958