PRESSEMITTEILUNG

SITZUNGEN UND KARNEVALSZUG DER SESSION 2022 IN VOISWINKEL SIND ABGESAGT!

Die Interessengemeinschaft Voiswinkeler Karnevalsfreunde e.V. (IVK) hat sich schweren Herzens dazu entschieden, alle Sitzungen der Session 2022, sowie den Karnevalszug am 25.02.2022 abzusagen.

Wegen der unberechenbaren Corona-Lage und des Risikos für alle Jecken muss Voiswinkel ein weiteres Jahr ohne Karnevalssitzungen und Zug auskommen. Nachdem die Sessionseröffnung und Proklamation im November, insbesondere auf Grund des frühzeitig beschlossenen 2G+ Konzepts und dem engen Austausch mit den Behörden, noch ein toller und sicherer Startschuss in die Session war, überwiegt nun das Risiko einer Durchführung der Sitzungen.

Alle bereits gekauften Karten für sämtliche Sitzungen der Session 2022 werden zurückerstattet.

Für Präsident Marc van de Meerendonk war es keine leichte Entscheidung: „Natürlich blutet uns das Herz, ein weiteres Jahr unser Brauchtum nicht in Voiswinkel feiern zu können, aber wir können und wollen niemanden einem Risiko aussetzen. Jetzt heißt es noch ein Jahr Zähne zusammenbeißen und auf eine Besserung der Lage in 2023 hoffen.“

Übersicht der abgesagten Veranstaltungen:

  • Weibersitzung – 28. Januar 2022

  • Herrensitzung – 30. Januar 2022

  • Fuchssitzung – 18. Februar 2022

  • Kindersitzung – 19. Februar 2022

  • Seniorensitzung – 20. Februar 2022

  • Karnevalszug Voiswinkel – 25. Februar 2022

  • After Zoch Party – 25. Februar 2022

Alle Infos rund um die IVK und weitere Informationen zur Session 2022 gibt es hier auf www.ivk-ev.de und über den Instagram- und Facebook Kanal des Vereins.