schriftzug

Absage von Sessionseröffnung und Karnevalszug 2021 Kein Voiswinkeler Dreigestirn in der Session 2021

Covid-19 Virus

Auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie haben wir uns im Vorstand der IVK nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, sowohl die Sessionseröffnung zur Session 2021, als auch den Karnevalszug der IVK am Karnevalsfreitag abzusagen. Unter den gegebenen Bedingungen ist eine Durchführung dieser zwei wichtigen Säulen unserer Session leider nicht machbar.

Ebenso werden wir, wie auch die anderen drei Odenthaler Karnevalsvereine, in der Session 2021 kein Dreigestirn stellen. In Absprache mit den designierten Dreigestirnen der kommenden Session haben wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen. 

Countdown zur Sessionseröffnung 2022

SESSION 2022

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Session 2021

IVK Video Serie 2021

05. Februar - Der Tag an unserer Fuchssitzung

Da wir nicht zusammen feiern können öffnen sich die Türen zu unserem Voiswinkeler Gürzenich in dieser Session in digitaler Form. Wir haben wir für Euch ein paar Acts aus dem Voiswinkeler Karneval der vergangenen Sessionen zusammengetragen.

Mit dabei: unsere Voiswinkeler Tanzgruppen, die Dreigestirne der Sessionen 2016, 2017 & 2020, Highlights aus den Karnevalszügen der letzten Jahre und der ein oder andere Überraschungsgast! 

Schwelgt mit uns in den Erinnerungen der vergangenen Jahre und stoßt auf der heimischen Couch mit uns im Geiste an! 

Darauf, dass wir uns im nächsten Jahr hoffentlich alle wieder beim Schunkeln in den Armen liegen und auf das Brauchtum in unserem schönen Dorf im Jröne.

Dieses Jahr versorgen wir Euch jeden Sonntag mit einem kleinen Video rund um unseren Verein. Wir stellen Euch unseren Vorstand und den Senat vor, beleuchten Themen wie Hofburg, Nubbel und unsere Sitzungen. Wir wünschen Euch viel Spaß dabei unseren Verein und unser Brauchtum ein bisschen näher kennenzulernen.

Bleibt gesund!

Voiswinkel – ALAAF!

Intro

Vorstandssitzung

Der Senat bei der IVK

Hofburg

Unserer Sitzungen

Grundschule

Session 2021

Das Motto zur Session 2021

Orden - Session 2021

„MER LOSSE UNS NIT UNGERKREEJE - VOISWINKEL LÄV UN JEIHT NEUE WEJE"

„Voiswinkel läv“ -
Ein Orden und eine neue Serie Pins
zum Erhalt des lokalen Brauchtums

Was sind das für ungewohnte Zeiten? Wie lange dauert diese Situation noch an und in welchem Stadium befinden wir uns aktuell? Einschränkung, Verzicht und Disziplin, aber auch Mut, Stärke und Durchhalten „Et hätt noch immer jot jejange“ „Et bliev nix, wie et wor“ Diese beiden Paragraphen aus dem Kölschen Grundgesetz beschreiben vermutlich recht gut, wie sich viele Jecken gegenwärtig fühlen und wie die Menschen denken. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde nach alter Tradition das Motto für die neue Session gewählt. …

Das Voiswinkeler Dreigestirn
Session 2020

Rückblick Session 2020

SESSION 2021

Jetzt bestellen - der Sessions PIN 2021 ist verfügbar!

Rückblick Session 2020

Das Voiswinkeler Kinderprinzessinnenpaar

Prinzessin Maja I

Orden – Prinzessinnenpaar

Jungfrau Laila

Session 2021

Unsere Garden

Die Voiswinkeler Spatzen

Die Voiswinkeler Spatzen Während die Voiswinkeler Zunftfüchse die Garde für das große Dreigestirn darstellen, übernimmt die Kindertanzgruppe der Voiswinkeler Spatzen diese Aufgabe für das Kinderdreigestirn.Jungs und Mädels zwischen 8 und 15 bereichern nun schon seit 23 Sessionen die Bühnen des Voiswinkeler Karnevals. Für viele ist die Mitgliedschaft bei den Spatzen das Sprungbrett zu den „großen Zunftfüchsen“.

Die Voiswinkeler Zunftfüchse

Wir schreiben das Jahr 2003. Kurz nach dem Ende der Session 2002-2003 hatte sich die Formation der Jungfüchse –  der damaligen Tanzgarde der IVK – aufgelöst. Marion Schwidder, die zu diesem Zeitpunkt auch die Kindertanzgruppe der Voiswinkeler Spatzen leitet, meldet eine neue Tanzgruppe an, welche dem Dreigestirn als Garde dienen soll.

Es ist die Geburtsstunde der Voiswinkeler Zunftfüchse. Der Name wird jedoch erst auf dem Bauernfest im September 2003 gewählt

Session 2021

Unsere Sponsoren

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren bedanken, die – teilweise schon seit vielen Jahren – mit ihrer Werbung & Spenden nicht nur allein die IVK, sondern auch
die Dorfgemeinschaft und das Brauchtum unterstützen.